greetsiel

Die schönsten Ausflugsmöglichkeiten in Greetsiel

10.03.2021

Es muss nicht immer Aktion im Urlaub sein!

Die schreienden Möwen, die anliegenden Schiffe - nun weiß man, man ist in Greetsiel angekommen. Doch neben diesen Klischeemerkmalen gibt es noch deutlich mehr an der ostfriesischen Westküste zu sehen. 

 

Die Greetsieler Zwillingsmühlen

Angekommen im Ort wird man direkt von zwei Holländerwindmühlen, genannt die Greetsieler Zwillingsmühlen, begrüßt. Die rote Mühle steht noch in Betrieb und dient der Familie Schoof auch heute noch zur Herstellung von Schrot und Mehl. Die Mühle kann täglich besichtigt werden. In der grünen Mühle befindet sich im Erdgeschoss eine Teestube, die auch jederzeit besucht werden kann.

 

Minikreuzfahrt durch das Naturschutzgebiet Leyhörn

Die angebotenen Bootstouren in Greetsiel führen entlang an Seerobben und der Vogelschutzinsel. Eine kleine Seereise durch das Naturschutzgebiet Leyhörn und durch die Seeschleuse ins Weltnaturerbe lassen hier Meer-liebhaber Herzen höherschlagen.

 

Bootsverleih Dreessen

Auch selbst das Steuer in die Hand nehmen ist in Greetsiel ohne Probleme möglich. Ob Tretboote, Einer-Kajak, Zweier-Kajak, Kanu oder Ruderboote - der Bootsverleih Dreessen hat für jeden das passende Gefährt, um die Greetsieler Kanäle zu erkunden. Zudem ist es auch noch schonend für den Geldbeutel.

 

Seehundstation Nationalpark-Haus

Hier haben die sogenannten "Heuler" ihr neues Zuhause auf Zeit gefunden. In der Seehundstation werden verwaiste Seehunde von den vielen Mitarbeitern der Station versorgt, aufgezogen und wieder in die Nordsee zurückgebracht. Die Arbeit der Pfleger kann beobachtet werden und man kann der Lebensweise der Tiere ein Stückchen näherkommen. Unter diesem Link können sie schon vor einem Besuch einen kleinen Einblick, in Form eines Interaktiven 3D Rundgang bekommen.  

 

Spaziergang durch die Abendlichter

Um einen Tag in Greetsiel komplett abzurunden, ist der Abendspaziergang durch den Hafen und die Gassen des Städtchens ein Muss. Die Boote werden hauptsächlich beleuchtet und sind somit einen Blick wert. Da kommt auf jeden Fall ein Gefühl von Romantik hoch. Auch sollten Sie sich die historischen Gebäude anschauen, wie auch die historische Altstadt, die vor allem bei Dunkelheit einen schönen Anblick bietet.

Weiterempfehlen

Finden Sie hier eine kleine Hotelauswahl...

Hotel-Garni-Ursula
in Krummhörn, Deutschland

Greetsiel: Hotel-Garni-Ursula

Zum Hotel
Hotel-Windrose
in Borkum, Deutschland

Borkum: Hotel Windrose

Zum Hotel
Hotel-Pension-Peterhof
in Juist, Deutschland

Juist: Hotel Pension Peterhof

Zum Hotel
Hotel-und-Restaurant-Grosser-Krug
in Norden, Deutschland

Norddeich: Hotel und Restaurant Großer Krug

Zum Hotel
Landhaus-Uttum
in Krummhörn, Deutschland

Greetsiel: Landhaus Uttum

Zum Hotel

Soll Ihr Hotel auch hier stehen?

Dann buchen Sie jetzt Ihren Eintrag!