bayerischer wald

3 der schönsten Wanderwege im Bayerischen Wald

14.05.2021

Wie auch immer Sie sich Ihren Urlaub vorstellen, der Bayerische Wald bietet es Ihnen. Vor allem Wanderbegeisterte kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten. 
Welche Routen und Ziele auf einer Wanderung im Bayerischen Wald unbedingt von Ihnen ausprobiert werden müssen, lesen Sie jetzt. 

 

Nagelsteiner Wasserfälle 

Die Nagelsteiner Wasserfälle im Bayerischen Wald liegen bei St. Englmar und sind ein absolutes Naturschauspiel. 

  • Wie kommt man zu den Wasserfällen? 
    Der Startpunkt der Wanderung ist der Parkplatz Ahorn/P1 in St. Englmar. Der Weg ist ausgeschildert und hat die Nummer 2. Vorbei an zwei Kapellen wechselt man auf den Wanderweg 19 und dann auf den Weg 7, der Sie direkt zu den Wasserfällen bringt.

Auf der Wanderung brauchen Sie festes Schuhwerk, da es bei Regen auch mal rutschig werden kann. Zudem sind die Wasserfälle besonders schön zu bestaunen, wenn Sie nach einem Regenschauer kommen. Die Route ist gut einzuteilen, denn Sie können nach Belieben die Wege abkürzen oder verlängern. 

Miniwanderungen 

Es muss nicht immer eine Tageswanderung sein, manchmal möchte man auch einfach nur eine kurze Zeit die Natur genießen. Dafür eignen sich diese Routen allemal. 

  • Kadernberg Schönberg 
    Auf dieser kurzen Wanderung erreichen Sie den Aussichtsturm vom Kaderberg und haben dabei eine hervorragende Aussicht auf den Bayerwald. Sie wandern ohne Pause circa eine Stunde und haben dabei eine Strecke von 3 km hinter sich. Der Turm ist täglich von 8-18 Uhr geöffnet. Sie beginnen am Markplatz in 94513 Schönberg. 
  • Seelensteig
    Diese kurze Wanderung misst nur 1,5 km, jedoch werden Sie vor Ort eine schöne Zeit in der Natur erleben. Der Anspruch ist sehr leicht und auch für Beginner geeignet, da Sie nur eine Wegstrecke von 45 Minuten hat. Sie beginnen die Wanderung an der Schwarzachstraße am Parkplatz Seelensteigä in Spiegleau. 

Rundweg kleiner und großer Rachel

Der Rachel ist der höchste Berg im Nationalpark im Bayerischen Wald. Am Rachel finden Sie urige Wälder, Felsblöcke und Gipfel. Auch hier bietet sich eine tolle Möglichkeit zum Wandern. Sie starten Am Parkplatz Gfäll in der Konrad-Wilsdorf-Straße 1b in 94518 Spieglau. Der Rundweg beträgt eine Strecke von 9,4 km und dauert circa 4 Stunden, je nach Tempo und Pausen. Kühlen Sie sich auf Ihrer Wanderung die Füße im Seewasser ab und genießen Sie die Aussicht, denn die Wasserstelle findet sich inmitten des Rundweges und zwischen den Felsen und Bergen. 

 

Weiterempfehlen

Finden Sie hier eine kleine Hotelauswahl...

in Röhrnbach, Deutschland

Bayerischer Wald: Wellnesshotel Jagdhof Röhrnbach

Zum Hotel
ErtlHotel 900x600
in Kulmbach, Deutschland

Stadt-gut-Hotel Ertl Parkschänke

Zum Hotel
Hotel-Herzog-Heinrich
in Arrach, Deutschland

Bayerischer Wald: Hotel Herzog Heinrich

Zum Hotel

Soll Ihr Hotel auch hier stehen?

Dann buchen Sie jetzt Ihren Eintrag!